500 Jahre Reformation – Die Feier beginnt

tl_files/Rekum/bilder/logos/rekum_auf_weiss_180.gif

 

500 Jahre Reformation –  Die Feier beginnt

Festgottesdienst und Festessen am 31. Oktober 2017

Genau am 31. Oktober 1517 hat Martin Luther seine 95 Thesen zur Erneuerung der Kirche an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg genagelt. Damit begann die Reformation in Deutschland. Zeitgleich brodelte es auch in der Schweiz. Hier gab Ulrich Zwingli den Startschuss zur Reformation mit seinem legendären Wurstessen in der Fastenzeit, in der ja eigentlich kein Fleisch gegessen werden sollte.

Vor 500 Jahren begann also die Reformation. Mit einem Gottesdienst und einem Festessen am 31. Oktober möchten wir das mit ihnen feiern.

 

Folgendes ist geplant:

11.00 Uhr Festgottesdienst der Kirchengemeinden Blumenthal, Neuenkirchen, Rekum und Rönnebeck-Farge in der Rekumer Kirche.

Anschließend beginnt das große Festessen an festlich geschmückten Tischen mit einem 3-Gänge-Menü, Getränken, Tafelmusik und kurzen Erinnerungssplittern an die Reformation.

Damit wir das Festessen planen können bitten wir Sie um ihre Anmeldung in unseren   Gemeindebüros bis zum 26. Oktober 2017 (Donnerstag).

Für das Festessen bitten wir um einen Kostenbeitrag von 10,- € pro Person. Kinder essen wie immer umsonst.

 

Hayno Akkermann

 

Zurück