KonfiCamp im Reformationssommer in Wittenberg

-

tl_files/Rekum/bilder/logos/rekum_auf_weiss_180.gif

 

KonfiCamp im Reformationssommer in Wittenberg

tl_files/Rekum/bilder/aktuelles/vor-rueckschau/Allgemeines 2017/KonfiCamp_01.jpg

Mit einer Teamer-Schulung in Bremen haben die Vorbereitungen für das KonfiCamp im Juni 2017 in Wittenberg begonnen. Für unsere Rekumer Gemeinde nahm Lena Reinecke an der Schulung teil.

Das KonfiCamp vom 14. – 18. Juni 2017 steht unter der Überschrift „Trust and Try“ und nimmt damit die zwei Begriffe der Reformationszeit Vertrauen und Mut auf, die auch heute im Zusammenleben eine wichtige Rolle spielen.

Das KonfCamp - eine Zeltstadt vor den Toren von Wittenberg - bietet Platz für etwa 1.500 Jugendliche. 20 Rekumer Konfirmandinnen und Konfirmanden werden dabei sein.

Während der fünf Tage des KonfiCamps kümmern sich Teamer von früh bis spät um die Jugendlichen, gestalten Inhalte, begleiten Workshops, regeln das Essen und organisieren das Freizeitprogramm. Die Teamer sind entscheidend für das Funktionieren der Abläufe und das Miteinander in dem KonfiCamp.

H. Akkermann

 

Zurück