SuppKultur

 tl_files/Rekum/bilder/logos/rekum_auf_weiss_180.gif

„SuppKultur“ am 26. Januar 2018
Unser Gast: Dr. Marcus Meyer, Denkort Bunker Valentin

Die SuppKultur geht nun schon ins 2. Jahr. Mit einem interessanten Gast. Am Freitag, dem 26. Januar 2018 wird Dr. Marcus Meyer vom Denkort Bunker Valentin unser Gast sein.

Der Bunker Valentin ist sehr präsent in unserem Ortsteil: Als gigantisches Bauwerk, mit seiner Geschichte, mit menschlichen Schicksalen und jetzt glücklicherweise auch mit dem Denkort.

Dr. Marcus Meyer leitet zusammen mit seinem Team den Denkort. Wie kam es dazu? Was bewegt ihn in seiner Arbeit? Macht der Bunker die dort arbeitenden Menschen traurig? Was muss man wissen für die Zukunft?

Diese und viele andere Fragen werden zu ihrem Recht kommen. Es wird also auch diesmal wieder ein anregender Abend werden - prall gefüllt mit Lebensgeschichten, Familiengeschichten und Glaubensgeschichten.

Noch einmal kurz zum Ablauf: Los geht es um 19.00 Uhr mit dem ersten Interview-Teil. In der Pause gibt’s Suppe, Brot und Dips. Und natürlich Getränke. Nach der Pause gehen die Fragen dann in die zweite Runde. Und meist auch ein bisschen in die Tiefe. Fragen-stellen darf bei der SuppKultur übrigens auch das Publikum. Am Ende dann ein bisschen Musik, ein großer Dank und  tosender Applaus. Danach heißt es Open End: Manche gehen, weil sie noch etwas vorhaben. Viele bleiben; und kommen wieder!

 

Zurück