files/Rekum/bilder/logos/rekum_auf_weiss_180.gif

Am 28.02.2019 hat Lara Cassens die Prüfung für die Leitung eines Posaunenchores vor der Prüfungskommission des Evangelischen Posaunenwerkes Bremen erfolgreich abgelegt.

Unter dem Vorsitz von Rüdiger Hille (Landesposaunenwart Bremen) musste sie sich den 4 Prüfungsteilen, Allgemeine Musiklehre, Hymnologie und Liturgik, Instrumentalspiel und Chorleitung stellen.

Lara hat im Alter von 12 Jahren beim Posaunenchor Rekum/Neuenkirchen begonnen Trompete zu spielen und gehört unserem Posaunenchor nach wie vor an.

Seit einigen Jahren studiert sie in Münster, hat sich von Anfang an dem Posaunenchor der „Westfälischen Wilhelms Universität“ in Münster angeschlossen und leitet diesen Chor seit 3 Jahren.

Ihre Aus- und Fortbildung erfolgte insbesondere durch die Bläser- und Chorleiterlehrgänge des Posaunenwerkes Bremen, mit dem sich der Posaunenchor Rekum/ Neuenkirchen schon viele Jahre eng verbunden fühlt.

Unser Dank gilt daher besonders LPW Rüdiger Hille und dem Posaunenwerk Bremen mit seinem „Verein zur Förderung der Posaunenchorarbeit in Bremen e.V.“ für jegliche Unterstützung.

Wir gratulieren Lara ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und wünschen Ihr Gottes Segen für Ihre weiter Bläserarbeit zum Lob Gottes.

Hartmut Cassens